Ostseebad und Fischerdorf Thiessow

Thiessow liegt auf der Halbinsel Mönchgut im äußersten Südosten der Insel Rügen. Der Ort ist vom Wasser Umgeben. Auf der Ostseite befindet sich der lange Ostseestrand. Der breite Strand mit feinem Sand lädt zum Sonnenbaden ein und die nur langsam tiefer werdende Ostsee sorgt im Sommer für Badespaß bei der ganzen Familie. 
 
Im Westen umgibt das Ostseebad der Greifswalder Bodden und der Zicker See. Der Naturstrand am Bodden ist durch den Wassersport geprägt.
An der Surf- und Segelschule wird für jeden das passende Sportgerät angeboten. Auch Freunde der Trendsportart Kitesurfen finden dort Ansprechpartner.

Im Zicker See gibt es einen kleinen Hafen für die ortsansässigen Küstenfischer sowie für Sportboote. 

Vom Lotsenturm gibt es einen sehr schönen Überblick auch über Thiessow hinaus bis zum ca. 10 km entferntem Ostseebad Göhren.

Die Halbinsel Mönchgut eignet sich wunderbar zum Wandern und Radfahren.
Die Radwege sind gut ausgebaut und wer sich einmal überanstrengt kann die regionalen Busse für die Heimreise nutzen.
Im Sommer sind ein Teil der Busse mit Fahrradanhängern ausgestattet.